Haben Sie gewusst?

Abgesehen von Naturschönheiten gibt es in Kroatien viele bekannte Erfinder,  und es wurden in diesem Gebiet  verschiedene Erfindungen gemacht. Wir werden Ihnen mehr über einige bekannte Kroaten aus unserer Geschichte erzählen, deren Erfindungen eine ganze Zeitperiode beeinflusst und die Geschichte der Menschheit verändert haben

Elektrizität
NIKOLA TESLA (1856-1943) wurde in Smiljan neben Gospic (ungefähr 52 Kilometer / 45 Minuten Fahrt von den Plitvicer Seen entfernt) geboren. Er ist einer der größten Erfinder aller Zeiten. Er gab der Menschheit viele Erfindungen, wie zum Beispiel die Erfindungen im Gebiet der Elektrotechnik, er ermöglichte den Betrieb von dem ersten Wasserkraftwerk an Niagarafällen mit seinen Wechselstrom-Patenten, wie auch die Entwicklung von Radargeräten. Die Einheit für magnetische Flussdichte (Tesla – T) wurde nach seinem Namen benannt. Er verließ uns mit mehr als 700 Erfindungen und 112 Patenten in verschiedenen Gebieten der Technologie, und er wurde „der Mann, der die Welt erleuchtete“ genannt.

Der Torpedo
IVAN LUPIS (1813-1875), der Marineoffizier aus Rijeka, der Erfinder des Torpedos, der zum ersten Mal in der Fabrik Whitehead in Rijeka in 1866 hergestellt wurde.

Die Krawatte
Den dekorative Bekleidungsartikel  trugen die kroatischen Söldner und sie wurde erstmalig von dem französischen König Louis XIII. bemerkt, dem sie sich für  ihren heldenhaften Einsatz im Dreißigjährigen Krieg im Jahr 1653 präsentierten. Die Krawatte wurde demnächst auf dem französischen Hof akzeptiert  und wurde zum Modekleidungsstück der damaligen Bourgeoisie als Symbol für Eleganz und Kultur.  Sie verbreitete sich  bald in Europa und weltweit  und wurde bald  am meisten respektierter Teil der Kleidung, aber leider nicht mit dem Namen des beliebtesten kroatischen Produkts.

Der Fallschirm
FAUST VRANCIC (1551-1617), der Erfinder, Philosoph und Lexikograf; er entwickelte zahlreiche technische Erfindungen, unter anderem, den Fallschirm. Die ersten Skizzen vom Fallschirm wurden von dem Genie Leonardo da Vinci in der Zeit seit 1452 – 1519 gemacht. Der erste Fallschirm wurde von dem Erfinder aus Šibenik, Faust Vrančić gebaut und erfolgreich demonstriert, als er von einem Turm in Venedig im Jahr 1617 sprang.

Der Kugelschreiber  (Kuli und Füllfederhalter)
SLAVOLJUB PENKALA, (1871-192.) Er erfand den Kugelschreiber und Füllfederhalter in 1906 und war der erste Kroate, der das Zweisitzer-Flugzeug baute. Obwohl er am besten für die Erfindung des mechanischen Kugelschreibers bekannt ist, der heute in Kroatien oft penkala genannt wird, erfasst seine Arbeit rund 80 Erfindungen im Gebiet der Mechanik, Chemie, Physik, Aeronautik und Luftfahrt, wie auch in anderen Gebieten.

Marco Polo
MARCO POLO (1254-1324.), der venezianische Abenteurer und Erforscher, dem zugeschrieben ist, dass er China für Europa entdeckt hat; er stammt von der Insel Korčula.

Der MP3 player
Haben Sie gewusst, dass das kleine Gerät, das viele Leute glücklich macht, wenn sie zur Arbeit oder in die Schule gehen, von dem jungen kroatischen Programmierer Tomislav Uzelac entdeckt wurde? Er war der erste, der in 1997 dieses erstaunliche Gerät, MP MP3 Playback Engine gebaut hat,  das als der erste MP3 player gilt. Die amerikanischen Studenten haben es für Windows adaptiert und ihn “WinAmp” genannt.